• 100% Glutenfrei zertifiziert
  • Immer frisches Brot
  • 9.7/10 Kundenzufriedenheit
  • Kostenloser Versand ab 30,- €

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die über unsere Website erhoben werden.

Artikel 1. Hinweis zum Datenschutz

  1. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen erklären, wie wir mit Datenschutz umgehen.
  2. Wir sind der Verantwortliche für die Auftragsverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir durch Ihre Nutzung dieser Website erhalten. Unsere vollständigen Geschäftsangaben sind:

    Auftragsverarbeiter
    Formeller FirmennameBakker Leo V.O.F.
    KvK (HR-Nr.)72723548
    BesuchsadresseVincent van Goghplein 21, 7606 HN Almelo, Niederlande
    E-Mail-Adresseglutenfrei@baeckereileo.de
    Telefonnummer+31 85 066 0250
  3. Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um sicherzustellen, dass alle uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten stets vertraulich behandelt und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verwendet, gespeichert und verwaltet werden.
  4. Alle Kunden und Besucher unserer Website sind Betroffene und Kunden geben uns ihre Einwilligung, personenbezogene Daten in unsere automatisierte Datei aufzunehmen und für die in Artikel 2 beschriebenen Zwecke zu verwenden.
  5. Die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist: Vertragserfüllung, unser berechtigtes Interesse (Marketing und Verbesserung), Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung und ausdrückliche Einwilligung.

Artikel 2. Zweck der Informationssammlung

  1. Sie willigen ein, dass wir die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur an unsere Lieferanten, Abteilungen und/oder Geschäftspartner weitergeben, die in unserem Auftrag zu den unten beschriebenen Zwecken handeln. Diese Abteilungen und/oder Geschäftspartner, einschließlich denen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern, haben ähnliche Datenschutzrichtlinien. Soweit eine Einwilligung ausdrücklich gewünscht wird, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen.
  2. Sollten Sie uns personenbezogene Daten (die eine Person identifizieren) zur Verfügung stellen, garantieren wir, dass diese Daten in erster Linie für folgende Zwecke verwendet werden:
    1. Korrekte und personalisierte Darstellung und Nutzung der Website(s).
    2. Vertragserfüllung, einschließlich der Durchführung von Transaktionen und der Bereitstellung von Produkten und/oder Dienstleistungen.
    3. Überprüfung Ihrer Identität, zum Beispiel bei Reklamationen und Rückerstattungen.
    4. Pflegen der Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Wiederverkäufern.
    5. Benachrichtigung über Änderungen der Richtlinien, Dokumente und unsere Dienstleistungen.
    6. Um Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen (durch Cookies oder auf andere Weise), um unser Unternehmen, unsere Dienstleistungen, unsere Website, unsere Software und unsere Sicherheit zu bewerten und (individuell) zu verbessern.
    7. Registrierung und Bearbeitung von Reklamationen, Anfragen und Bitten.
    8. Anbieten von Werbeaussagen, einschließlich des Versands von gezielten Newslettern.
    9. Verwalten und Implementieren eines Treue- oder anderen Belohnungssystems mit Ihrem Einverständnis.
    10. Durchführung von (demographischen und statistischen) Untersuchungen auf anonymer Basis.
    11. Bereitstellen von Bewertungen.
    12. Verarbeitung von Daten für Werbeaktionen, Preisausschreiben usw.
    13. Speicherung der Zahlungshistorie.
    14. Erfüllen der gesetzlichen (steuerlichen) Aufbewahrungspflicht und sonstigen gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen.
    15. Abwicklung von Rechnungsstellung und Inkasso.
    16. Sichern und Schützen unserer Geschäftsabläufe sowie Identifizieren, Minimieren oder Verhindern von Betrug, unbefugten Aktivitäten, Forderungen und anderen Verbindlichkeiten.
  3. Wenn Sie nicht obligatorische Felder ausfüllen, stimmen Sie der Verwendung dieser personenbezogenen Daten für weitere Zwecke zu, wie z.B.:
    1. Sie über personalisierte Informationen, auch von Dritten, auf dem Laufenden zu halten.
    2. Diese Daten mit allen Dritten (einschließlich anderer Nutzer unserer Dienste) zu teilen.

Artikel 3. Kategorien von erfassten Daten

Die Kategorien von Informationen über Sie, die wir erfassen, verwenden, offenlegen und anderweitig verarbeiten dürfen, variieren je nach Land und geltendem Recht.

  1. Name und Kontaktangaben: Wir erfassen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und andere ähnliche Kontaktinformationen.
  2. Sonstige Kontaktinformationen: Sonstige Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen. Zum Beispiel Telefonnummer, Anrede usw.
  3. Referenzen: Wir erfassen verweisende Website- und Profil-IDs, Passwörter, Passworthinweise und ähnliche Sicherheitsinformationen, die für die Authentifizierung und den Kontozugang verwendet werden.
  4. Demografische Daten: Wir sammeln allgemeine Informationen über Sie, wie z.B. Ihr Alter, Geschlecht und Land.
  5. Zahlungsinformationen: Wir sammeln Angaben, die für die Abwicklung Ihrer Zahlung benötigt werden, wenn Sie Einkäufe tätigen.
  6. Geräte- und Nutzungsdaten: Wir sammeln Informationen über Ihr Gerät, wie z.B. IP-Adresse, Internet-Browser und Gerätetyp, Geräte-IDs, Login- und Logout-Informationen, Regional- und Spracheinstellungen sowie die Art und Weise, wie Sie und Ihr Gerät mit unserer/unseren Website(s) und mit unseren Dienstleistungen/Produkten interagieren.
  7. Daten zur Produktnutzung: Wir sammeln Informationen über die Funktionen, die Sie nutzen, die Artikel, die Sie kaufen und gekauft haben (Historie) und die Webseiten, die Sie besuchen.
  8. Support-Daten: Wenn Sie sich an uns wenden, um Support zu erhalten, sammeln wir Informationen über Sie und Ihre Bestellung sowie andere Details, die für den Support-Fall relevant sind. Dazu gehören Daten wie Kontakt- oder Authentifizierungsdaten, der Inhalt der Kommunikation mit unserem Kundenservice, Daten über die Website/den Dienst zum Zeitpunkt des Fehlers und während der Diagnose sowie Transportdaten.
  9. Standortdaten: Wir sammeln Informationen über Ihren Standort, die entweder genau oder ungenau sein können. Zu den genauen Standortdaten können GPS-Daten sowie die Identifikationsdaten von Mobilfunkmasten und Wi-Fi-Hotspots in der Nähe gehören, die wir erfassen, wenn Sie standortbasierte Produkte oder Funktionen aktivieren. Zu den ungenauen Standortdaten gehören der von Ihrer IP-Adresse abgeleitete Standort oder Daten, die Ihren Standort mit geringerer Genauigkeit angeben, z.B. auf Stadt- oder Postleitzahlenebene.
  10. Inhalt: Wir sammeln Inhalte aus Nachrichten, die Sie uns senden, wie z.B. Feedback und Produktbewertungen, die Sie geschrieben haben, oder Fragen und Informationen, die Sie für den Kundensupport bereitgestellt haben. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. mit dem Kundenservice oder dem Partnerteam, können Telefongespräche oder Chat-Sitzungen mit unseren Mitarbeitern aufgezeichnet und überwacht werden.
  11. Präferenzen: Wir sammeln Informationen über die von Ihnen eingegebenen oder markierten Präferenzen und leiten auch Präferenzen von Ihrem Nutzerprofil ab.

Artikel 4. Einsichtnahme, Korrektur oder Löschen von personenbezogenen Daten

  1. Wir sind stets bemüht, Ihre Daten korrekt zu speichern. Sie haben das Recht, die über Sie verarbeiteten Daten einzusehen, berichtigen zu lassen und unrichtige Daten löschen zu lassen.
  2. Wenn Sie ein Konto haben, können Sie Ihre personenbezogenen Daten jederzeit mit Ihrem persönlichen Zugangscode und Passwort einsehen und ändern. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu ändern und/oder zu löschen, wenn sie unrichtig sind.
  3. Wenn Sie unter 14 Jahre alt sind, können Sie sich nicht registrieren. 15-, 16- und 17-Jährige dürfen sich nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Eltern anmelden.
  4. Wenn Sie keine Marketingmitteilungen mehr von uns erhalten möchten, haben Sie das Recht, die Einstellung der Zusendung von uns zu verlangen. Sie können dies tun, indem Sie uns eine E-Mail schicken oder auf die Schaltfläche „Abmelden“ am Ende der Mitteilung klicken.
  5. Um diese Rechte auszuüben oder um eine Beschwerde einzureichen oder Informationen über unsere Datenschutzpraktiken anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter glutenfrei@baeckereileo.de.
  6. Um Ihre Rechte auszuüben, können wir Sie bitten, Ihrer Anfrage eine Kopie Ihres Personalausweises/Reisepasses beizulegen oder wir können andere Schritte unternehmen, um Ihre Identität zu überprüfen. Wir bitten Sie hiermit, Ihr Passfoto und im Falle eines niederländischen Ausweises Ihre Bürgerservicenummer (BSN) zu schwärzen, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten. Wir werden innerhalb von vier Wochen auf Ihre Anfrage reagieren.
  7. Wenn Sie innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten eine weitere Anfrage stellen, können wir eine Gebühr von 75,- € in Rechnung stellen.

Artikel 5. Dritte

  1. Wir werden personenbezogene Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte verkaufen oder weitergeben, es sei denn, wir sind aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung dazu verpflichtet oder die Weitergabe an Dritte ist notwendig, z.B. aufgrund einer Übernahme und/oder Fusion, an der wir beteiligt sind.
  2. Wir geben persönliche Informationen an Dritte weiter, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Wir können beispielsweise Dritte beauftragen, unsere Websites zu hosten, bestimmte Funktionen durchzuführen, Ihnen E-Mails, Preisausschreiben oder andere Werbeaktionen zu senden, Kundenbefragungen durchzuführen, Ihre Zahlungen zu autorisieren und zu verarbeiten, Daten zu verwalten und zu analysieren und die Wirksamkeit unserer Werbung sicherzustellen. Diese Dritten sind von uns nicht berechtigt, die Informationen für ihre eigenen Zwecke zu nutzen.
  3. Links zu Websites Dritter werden Ihnen nur als Service zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese Seiten nutzen, verlassen Sie unsere Website. Wir haben keine oder nicht alle dieser Websites überprüft, kontrollieren diese Seiten nicht und tragen keine Verantwortung für sie. Wenn Sie sich entscheiden, auf eine mit unserer Website verlinkte Website von Dritten zuzugreifen, tun Sie dies ausschließlich auf eigenes Risiko.
  4. Wir werden die von uns gesammelten Informationen über Sie nur innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeiten.
  5. Über unsere Website werden Cookies von dem US-amerikanischen Unternehmen Google im Rahmen des „Analytics“-Dienstes gesetzt. Wir verwenden diesen Dienst zur Analyse der Nutzung unserer Website durch Benutzer und um Berichte darüber zu erhalten. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie auf der Website von Google.

Artikel 6. Sicherheit

  1. Wir bemühen uns, Ihre Daten sicher zu verarbeiten, um den unbefugten Zugriff auf Daten oder die Offenlegung von Daten zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu wahren und die korrekte Verwendung der Daten zu gewährleisten. Zu diesem Zweck haben wir physische, elektronische und organisatorische Verwaltungsmaßnahmen ergriffen, um die von uns online erfassten Daten zu schützen und zu sichern. Wir verwenden Verschlüsselung, einschließlich SSL-Protokolle, wenn wir wichtige Daten, wie z.B. Kreditkarteninformationen, sammeln oder übertragen.
  2. Wir können die Wirksamkeit solcher Sicherheitsmaßnahmen nicht garantieren, und nichts in dieser Mitteilung ist als ausdrückliche oder stillschweigende Garantie gegen Verlust, Missbrauch oder unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung auszulegen.
  3. Dienstleister, die möglicherweise Zugang zu Ihren Daten haben, um in unserem Auftrag Dienstleistungen zu erbringen, sind vertraglich verpflichtet, diese Daten vertraulich zu behandeln, angemessene Datensicherheitsmaßnahmen zu ergreifen und dürfen sie nicht für andere Zwecke verwenden.

Artikel 7. Verdacht auf Missbrauch

  1. Wir behalten uns das Recht vor, bei Verdacht auf Missbrauch sowohl proaktiv als auch korrigierend einzugreifen. Das bedeutet, dass wir berechtigt sind, alle Informationen von und über Besucher und sich anmeldende Personen als möglichen Beweis für einen Missbrauch zu speichern und aufzubewahren. Wir haben außerdem das Recht, bei einem hinreichend begründeten Verdacht auf Missbrauch weitere Informationen über die sich anmeldende Person bei Dritten anzufordern. Wenn ausreichend Beweise vorliegen, können wir geeignete Maßnahmen ergreifen, einschließlich des Ausschlusses von unserer Website oder unseren Dienstleistungen und/oder der Anzeige bei der Polizei und/oder anderen zuständigen Behörden.

Artikel 8. Aufbewahrungsfrist

  1. Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie sammeln, erforderlich ist, es sei denn, es ist anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.
  2. Die Besucherdaten werden für 6 Monate gespeichert und danach anonymisiert und aggregiert.
  3. Daten von Personen, die das Kontaktformular ausgefüllt haben, werden 8 Jahre lang aufbewahrt.
  4. Daten von Personen, die ein Konto auf der Website angelegt oder den Newsletter abonniert haben, werden bis zum Zeitpunkt der Kündigung des Kontos oder der Abmeldung vom Newsletter gespeichert.
  5. Die für die finanzielle Abwicklung von Verträgen notwendigen Daten bewahren wir 7 Jahre lang auf.

Artikel 9. Änderung der Datenschutzerklärung

  1. Wir haben das Recht, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Diese Änderungen werden sofort auf unserer Website eingestellt und Sie werden darüber per E-Mail informiert. Wir haften nicht für Schäden, die sich aus Änderungen an dieser Datenschutzerklärung ergeben.
  2. Diese Datenschutzerklärung gilt seit dem 1. Juli 2019 und ersetzt alle vorherigen Versionen.

Artikel 10. Beschwerden

  1. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung nicht eingehalten werden oder einen anderen Grund zur Beanstandung in Bezug auf die Registrierung Ihrer Daten haben, sollten Sie sich an unsere Geschäftsleitung oder unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

    Datenschutzbeauftragte
    Vor- und NachnameGeralda Holland
    E-Mail-Adresseglutenfrei@baeckereileo.de
    Telefonnummer+31 85 066 0250
  2. Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, unserer Website oder Bäckerei Leo Glutenfrei wenden Sie sich bitte an glutenfrei@baeckereileo.de.